Jugend trainiert für Olympia

7 Kinder der vierten Klasse und 6 Kinder der dritten Klasse steckten auf einem Fußballturnier eine Niederlage ein. Jedoch stand der Spaß im Vordergrund.

Am 31. Mai fuhren 13 Jungen der Klasse 3 und 4 der Grundschule Lauterstein nach Geislingen zur Michelberghalle, um dort das Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ auf dem Kunstrasenplatz zu bestreiten. Ihre Gegner waren die Mannschaft 2 der Lindenschule Geislingen. Dieses Fußballspiel ging unentschieden mit 1:1 aus. Im zweiten Spiel verlor Lauterstein gegen Winzigen. Die gegnerische Mannschaft erzielte ein Tor. Anschließend wurde das Spiel gegen die Mannschaft 1 der Lindenschule Geislingen. Mit drei Toren der gegnerischen Seite verlor Lauterstein. Im letzten Spiel gewann die Gosbacher Mannschaft mit einem Tor.

IMG 1873
IMG 1883
urkunde

Es kam zum dritten Platz in der Spielplangruppe B. Trotz der Niederlage war es für alle Spieler ein schönes Erlebnis und der persönliche Erfolg und der große Einsatzwille zeigten zufriedene Gesichter.

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Dilbaz und allen Eltern, die diesen Tag ermöglicht haben.
Grundschule Lauterstein